Wie die meisten typischen Doppeleinfamilienhäuser mit Garten, suchen die beteiligten Familien einen Weg sich ein wenig Privatsphäre zu schaffen ohne den Nachbar zu verärgern. Hier sollte eine neue Trennwand, anschliessend an das Haus, die zwei Essbereiche voneinander trennen. Der restliche Grenzbereich lässt die Sicht auf beide Grundstücke offen. Die Nachbarn lassen ihren Garten gerne etwas wuchern und verwildern, die Kunden streben eine kontrollierte Mischung aus fürsorglich gepflegt und naturbelassen an.
Mit diesem Gedanken im Hinterkopf sind 3 Gartenbereiche entstanden.

mehr lesen