• Über uns

Die Geschichte von Diebold & Zgraggen Gartenbau AG

1991 bis heute

Firmenchronik

1991 Beginn der Selbständigkeit durch A. Diebold
1992 Beginn der Selbständigkeit durch P. Zgraggen
1995 Gründung der Firma Diebold & Zgraggen Gartenbau AG
1997 Landkauf und Bau des Betriebsgebäudes in Fislisbach
1998 Neubau des Werkhofs in Fislisbach, Etappe I
2000 Landkauf entlang Grenze Nord 360 m2
2003 Erstellen des ersten Schaugartens
2004 Giardina Gold Award  „Classic Style of Living Art“
2005 Giardina Silber Award „1001 Nacht“

2006 Erweiterung des Betriebsgebäude inkl. Verkaufsräume, Etappe II
2006 Giardina Gold Award „Corporate Garden“
2007 Taspo Award Gewinner „ Beste Kooperation“ Netzwerk Gärten
2008 Neugründung der Tochterfirma Gartenideen AG, später Gardens Gartenideen AG
2008 Erstmals saisonal über 50 Mitarbeiter
2009  Fertigstellung des grössten Schaugartens im Aargau, über 2000m2 Fläche‚ 11 verschiedene Gärten und 12 verschiedene Pflanzsysteme
2009 Neueinführung der Lehrlingsausbildung mit der Vor-Lehre
2009 Giardina Silber Award „Park & Soda“
2010 Gründung der Ngarde „Netzwerk Gärten Schweiz“
2011 Landkauf entlang Grenze West 2000m2
2012  Erstellen von neuen Park- und Lagerflächen auf dem gekauften Grundstück, 1600m2
2013  Peter Zgraggen wechselt zur Verstärkung zur Tochterfirma Gardens Gartenideen AG.
2013 Peter Zgraggen verkauft seine Aktien an Alain Diebold.
2013 Diebold.zgraggen verkauft Gardens-Aktien, sie wird unabhängig, selbständig
2014 Baubeginn Neu- und Anbau Betriebsgebäude, Etappe III
2014/15 Alain Diebold und Silvia Schaub schreiben im Auftrag des Verlags Callwey München das Gartenbuch „Gartensituationen“
2015 Operative Geschäftsübernahme Widmer Gartenbau AG, Wettingen per 1. April
2015 im Februar: Veröffentlichung des Gartenbuches "Gartensituationen" in Schinznach
2015 Operative Geschäftsübernahme O.Wetzel Ennetbaden per 1. September
2015 Betriebsgelände Etappe IV, Büro- und Personalräume
2016 Über 3000 Bücher "Gartensituationen" innert 16 Monaten verkauft
2017 Fertigstellung der Bauetappe III
2017 Auszeichnung: 2 unserer Gärten zählen zu den 50 besten "Gärten des Jahres 2017"
2017 Anfrage von SFR "Schweiz Aktuell" eine Sendung mitzugestalten: "Weg von Schotterflächen"
2018 Erhalt der Lizenz von Vertiko GmbH (Fassadenbegrünung) inkl. Realiserung einer Vertikalwand im Schaugarten
2018 Eigene Planungsabteilung eröffnet als Profitcenter
2019 Gewinn des ZKB KMU-Preises Silber


Das gesamte Team
57 Personen:
13 Frauen   
44 Männer  
davon 8 Lehrlinge

Fachausbildungen während der letzten 24 Jahre
5   Gärtnermeister
12   Bauleiter / Poliere
49 Lehrlinge (Notendurchschnitt 4.8)
5   Grünflächenspezialisten

 

 

Giardina Zürich

In den Jahren 2004 bis 2010 stellten wir, gemeinsam mit den Partnern des damaligen Netzwerks Living Association, unsere Ideen auf der renommierten Gartenbaumesse GiardinaZürich einem breiten Publikum vor. Leidenschaft und erheblicher Kraftaufwand waren nötig, um exklusive Schaugärten dieses Ausmasses in kürzester Zeit zu stemmen. Den Reaktionen zufolge, schien uns das anspruchsvolle Publikum der GiardinaZürich zur "Gartenbaufirma der Herzen" gekürt zu haben. Euphorische und wertschätzende Kommentare von Gartenliebhabern, Geschäftsleuten, Künstlern und Fotografen, entschädigten uns für die eingebrachte Energie. Wertvolle Kontakte und schöne Aufträge zeigen ihre Wirkung bis heute.