• Clever ...

  • Unkraut bekämpfen

  • ... ohne Gift!

Gartenpflege

Biothermisch Unkraut bekämpfen ...
Clever & ohne Gift!

Sie haben alles ausprobiert, aber das Unkraut lässt sich nicht besiegen? Sie haben genug von Fugenkratzen mit Rückenschmerzen und brauchen eine einfache, clevere Lösung ohne Gift? Sie wollen das Problem bei der Wurzel packen und ein sofort sichtbares und langfristig wirksames Ergebnis?

Wir haben die Lösung!
Und zwar eine ökologische, durchdachte, sofort und langfristig wirksame: Ein nassthermisches Verfahren zur nachhaltigen Unkrautvernichtung.

Workflow – Die Arbeit:
Mit dem ELMOTherm® Heisswasser/Heissschaum-System bringen wir in Ihrem Garten, Ihrem Park oder öffent­lichen/gewerblichen Grünflächen heisses Wasser ohne Druck auf die zu behandelnden Flächen auf. Das Unkraut sowie aufliegende Samen werden regelrecht abgekocht. Ein als Wärmeisolator aufgebrachter Schaum – der zu 100 % aus Pflanzenzucker (Kokosnuss und Mais) besteht und damit rein ökologisch ist – hält die Temperatur für kurze Zeit über der für die Pflanzenzellen kritischen Grenze. Dabei gerinnt das Zelleiweiss und das Unkraut wird am Vegetationspunkt zerstört. Der Schaum ist nicht rutschig, zieht keine Insekten an und hinterlässt beim Trocknen keine Spuren.

Flyer biothermisch Unkraut bekämpfen

Methode 1
Wir entfernen das Unkraut vorgängig und bearbeiten danach die Fläche ökologisch unbedenklich mit unserem Heisswasser/Heissschaum-System.

Methode 2
Wir bearbeiten zuerst die Fläche mit unserem Heisswasser/Heissschaum-System und entfernen dann die abgestorbenen Pflanzen während eines zweiten Termins.

Methode 3
Wir bearbeiten die Fläche mit dem Heisswasser/Heissschaum-System. Die abgestorbenen Pflanzen werden danach in Eigenleistung entfernt.

Die Nachhaltigkeit zeigt sich in den Folgejahren.
Mit diesem Verfahren gereinigte Flächen weisen später ein wesentlich geringeres Wachstum neuer Unkräuter auf, die in Folge mit geringem Aufwand beseitigt werden können. Unser System schont die Umwelt. Boden und Grundwasser werden nicht durch Gift gefährdet.

Ökologisch & effektiv
Chemische Unkrautvernichtungsmittel sind nicht zeitgemäss und auf vielen Flächen per Gesetz verboten. Viele Gartenbesitzer suchen nach einer ökologischen und langfristig kostengünstigen Alternative zur chemischen Unkrautvernichtung. Wir haben sie gefunden und arbeiten pestizidfrei und ökologisch.

  • Pflästerungen
  • Kiesflächen
  • Gehölzflächen
  • Baumscheiben
  • Mauern
  • Spielgeräte
  • Spielplatzbeläge
  • Dachflächen
  • Statuen
  • Brunnen
  • ...
    werden einfach, nachhaltig und ohne Gift von Unkraut & Moos befreit. 

 

Sprechen Sie mit uns!
Fabian Meier ist gern für Sie da.
f.meier@dzgartenbau.ch