• Lebenselixier Wasser

  • Regen – sebst gemacht!

  • Fast künstlerisch

  • Tropfen-Strukturen

Gartenbewässerung 2020 - Bewässerungstechnik versus Trockenheit

Die Regen-Alternative

Das können wir !
Automatische Bewässerung ist vermutlich ein alter Menschheitstraum: Heute ist der "selbst gemachte Regen" relativ schnell und sehr effektiv realisierbar. Jede Pflanzenart erhält zur richtigen Zeit die für sie optimale Wassermenge. Sogar die aktuelle Witterung wird berücksichtigt – damit kein Tropfen Wasser verschwendet wird. Sie investieren nicht nur in Ihren Garten sondern auch für die Umwelt.

Werden Sie zum "Regen-Macher"!

Die inzwischen ausgereifte Beregnungstechnologie kann individuell gebaut werden – je nach Pflanzenarten, Lage des Gartens, speziellen Wünschen. Auch kleine Flächen, Pflanzgefässe, Staudenbeete und selbstverständlich der Rasen werden bedarfsgerecht bewässert. Normalerweise unsichtbar und dennoch immer wieder erstaunlich ist, wie sich die Beregnungstechnik einfach aus dem Boden nach oben schiebt und für Entlastung sorgt. Zeit- und engeriesparend für Sie, vitalisierene für Ihre Pflanzen! Selbst das Kleinklima Ihres Gartens wird davon profitieren.

Seit mehr als 25 Jahren bauen wir Bewässerungssysteme! Für Rasen, Rabatten, Pflanzgefässe. Gesteuert von Hand, mit einer einfachen Zeitschaltuhr oder einem Bewässerungscomputer. Dieser ist auch über eine App steuerbar. Falls gewünscht, übernehmen wir die Fernwartung des Systems. Regensensoren berücksichtigen die Wetterprognose. Automatische Bewässerungsanlagen, die die Regenwassernutzung mit einbeziehen, sind effizient und nachhaltig. Auch einen Regenwassertank können wir einbauen. Die Erdleitungen für das System werden vorsichtig z.B. in der Rasenfläche verlegt. Unser Bewässerungsteam wintert auf Wunsch Ihre Anlage ein oder aus, optimiert Einstellungen oder behebt eventuelle Fehler.

Automatische Bewässerung ist nicht nur bequem, sondern auch gesund für Ihre Pflanzen. Richtig bewässerte Pflanzen sind vital und robust. Krankheiten sind seltener, Schädlinge werden dezimiert. Der Wasserverbrauch kann schon deshalb als  nachhaltig und ökologisch sinnvoll bewertet werden, weil jedes Beet individuell mit Wasser versorgt werden kann. Die Verluste an vertrockneten Pflanzen sind geringer, Überwässerung wird vermieden, Wasser- und Pflanzenkosten verringern sich. Voraussetzung für  langfristigen Nutzen: Das für Sie richtige System wird fachgerecht und mit maximaler Umsicht und Erfahrung eingebaut. 

Sprechen Sie mit uns! Fabian Meier ist gerne für Sie da. f.meier@dzgartenbau.ch

Ihr Ansprechpartner für Bewässerungen

Sprechen Sie mit uns!
Fabian Meier, Stv. Geschäftsführer, Abteilungsleiter Gartenpflege, ist gerne für Sie da.
f.meier@dzgartenbau.ch