Vertiko

Komplettlösungen für Fassadenbegrünung

 

Nach Schätzung der Vereinten Nationen werden im Jahre 2050 zwei Drittel aller Menschen in Städten leben. Urbanes Grün stellt dann eine noch wichtigere Lebensgrundlage für den Menschen dar. Eine grüne Infrastruktur bringt soziale, wirtschaftliche und ökologische Vorteile. Fassaden- und Dachbegrünungen können den Heat-Island-Effect in Städten reduzieren, die benötigten Energiekosten für die Klimatisierung von Gebäuden senken, die Luft von Feinstaub und Schmutz reinigen und unseren Lebensraum ansprechender gestalten. Durch Fassadenbegrünung können wir gemeinsam bewirken, dass Menschen auf individuelle Art und Weise, ein angenehmeres Leben führen können. Wir wollen helfen, Städte lebenswerter zu machen – durch Begrünung vertikaler, ungenutzter, ästhetisch unattraktiver Flächen.

LIVING WALLs sind „High-End“-Begrünungssysteme, die seit 2005 von unserem Partner Vertiko GmbH entwickelt wurden. Um die Auswirkung von Fassadenbegrünung auf die Umwelt zu untersuchen, arbeitet Vertiko GmbH mit Universitäten zusammen und forscht auch selbst. Es wurden über 300 Pflanzenarten für die vertikale Begrünung getestet und bewertet.
Je ausgereifter die Technologie, je grösser die Erfahrung bei Planung und Bau, desto effektiver und erfreulicher ist das Ergebnis.
Im Team planen und realisieren wir vertikale Gärten mit Vertiko-Begrünungssystemen. Maximales Know-how und beste Qualität für Ihr Projekt! Begrünungssysteme von Vertiko sind gelebter, repräsentativer Umweltschutz. Wir planen und installieren zuverlässige, komfortable Begrünungstechnologie im Auftrag fortschrittlich denkender Unternehmer, Wohnbaugesellschaften, Gemeinden, Investoren sowie Industrie- und Gewerbebetrieben. Während eines Gespräches gewähren wir Ihnen Eindrücke, liefern Ideen und handfeste Informationen.

Pressebericht